Fliegenwerfen braucht Übung.

Wie jede andere Aktivität, die komplexe Körperbewegungen beinhaltet, erfordert auch das Fliegenwerfen eine gewisse Übung.

Am Wasser zu sein und zu fischen ist kein Wurftraining. Es ist ähnlich wie das Spielen eines Instruments. Während eines Auftritts hat man keine Zeit, das Gitarrenspiel zu üben. Du musst Dich auf Deine erworbenen Fähigkeiten verlassen können. Während des Angelns stehen in Deinem Kopf keine Ressourcen zur Verfügung, um über die Wurfmechanik im Detail nachzudenken.

Ich liebe es, als Casting-Instruktor Wurfmechanik im Einzelunterricht oder in Workshops für Gruppen zu unterrichten.

Privat Lektionen

Der beste Weg zu schnellen Fortschritten ist Privatunterricht.

Normalerweise sind sechs Stunden für die Basics empfehlenswert.

Danach musst Du selbstständig üben. Am besten ist es, mehrmals pro Woche zu üben. Die Sitzungen müssen nicht lang sein, es ist wichtiger, dass Du regelmäßig trainierst.

Zu einem späteren Zeitpunkt ein paar Lektionen zu nehmen, um weiterführende Themen zu behandeln, hat sich bewährt.

Gruppen Workshops

Fliegenwerfen gemeinsam mit einer Gruppe zu lernen, macht großen Spaß!

Obwohl weniger auf den einzelnen Schüler fokussiert, wird jeder in der Gruppe von den anderen profitieren. In der Regel bleibt auch mehr Zeit zwischen den Inputs des Instruktors, um das eben Gehörte auszuprobieren und zu üben.

Wenn Du siehst, wie andere während des Workshops Dinge richtig (oder sogar falsch) machen, hilft Dir das auch wieder indirekt. Wie beim Fliegenfischen auch gibt es so viel zu lernen, wenn man anderen dabei zusieht.

Als Gruppe profitiert man zudem von einem reduzierten Stundensatz.

Fly Casting Basics

  • Grip and stance
  • Roll cast
  • Pickup and laydown cast
  • The five essentials
  • Tackle handling
  • Line management
  • Loop formation and control

Advanced Fly Casting

  • Double Hauling
  • Presentation Casts
  • Slack line casts
  • Reducing power / Silent rod casting

Preise

  • Privat Lektionen: CHF 90.-/h
  • Privat Ganzer Tag: (6h) CHF 450.-
  • Gruppen Workshops: (6h, min. 2 / max. 4 Personen) CHF 250.- p.P.
I soon worked into a comfortable rhythm – cast, mend, swing the fly, step downstream and cast again. The fly began to drop perfectly in the small openings in the irregular bank. Casting effortlessly, I felt I could practically will the fly to the distant targets. Orange light moved over the barren hills and flickered on the moving water. The colors deepened and the magic of casting and the hour became even more intense. Exultant and feeling completely alone, I started to sing loud snatches of songs, unthinking and a bit wild as I fished through the pool. I knew that I did not want a fish to disturb my fishing.
– Mel Krieger "The Essence of Fly Casting"

Photo copyright by: kriegerflyfishing.com